2019.09.13 - SightSeeing-Touren-Buchung

Heute Abend, bei Vollmond und am Freitag den 13. haben wir unsere geplanten Touren gebucht.

Da wir am Donnerstag erst nachmittags ankommen, geht sich an diesem Tag keine Tour mehr aus.

Aber am Freitag geht es rund.
Zuerst von 10:00-13.00 eine geführte Free-Walking-Tour durch Dublin.
Danach schnell zur Guinnes-Brauerei, wo um 14:00 die Führung auf uns wartet.
Abends ist dann das Keywest-Konzert in The Acadamy Dublin.

Samstag steht dann ein Ganztagesausflug nach Belfast auf dem Programm. Dabei werden wir eine Stadtrundfahrt mit dem Bus unternehmen, eine Fahrt mit den berühmten englischen schwarzen Taxis zu politisch besonderen Punkten und schließlich auch noch das Titanic-Museum besuchen.

Sonntag besichtigen wir noch das Gefängnis 'Kilmainham Gaol'. Die Tour beginnt um 11:45. Davor haben wir Zeit genug um gemütlich zu frühstücken und danach haben wir Zeit genug gemütlich zum Flughafen zu fahren. Der Rückflug ist ja erst um 19:20.

Damit ist unsere Zeit in Dublin gut ausgefüllt und wir hoffen, das alles wie geplant klappt.

2019.07.28 - Quartier über AirBnB gebucht

Ein Quartier zu finden war nicht ganz leicht. Es sollte zentral gelegen, verkehrsgünstig, ansprechend und preiswert sein.

Nach langem recherchieren haben wir uns für die Unterkunft mit dem längsten und sperrigsten Namen entschieden. Über AirBnB buchten wir das  'AirBnB, Cosy XL - Clean -Quiet - Friendly -Dublin 1'.

Auf den Fotos und nach allen Bewertungen sollte es ein ok sein. Wir werden uns überraschen lassen.

2019.07.19 - was jetzt? Dublin und/oder Keywest?

Der Blogtitel ist zwar, wie es scheint, etwas verwirrend, aber die oben gestellte Frage ist leicht zu beantworten: beides.

Klingt ein wenig umständlich, aber ist ganz einfach, weil:
1. mit Dublin wirklich die Stadt gemeint ist und
2. mit Keywest nicht die Stadt in Florida/USA sondern eine irische Band gemeint ist.

Und diese Band, also Keywest wollen wir uns in Dublin in einem ihrer Konzerte anhören.

Aber wie wird man überhaupt auf diese doch (noch) nicht so bekannte Gruppe aufmerksam.

Es begann vor 4 1/2 Jahren als wir im Mai 2015 anlässlich einer Irlandrundreise auch Dublin besuchten.
Neben diversen Sehenwürdigkeiten trieben wir uns in vielen Lokalen herum und schlenderten durch diverse Gassen und Straßen um den irischen Lifestyle etwas aufzunehmen.
Als wir in der Grafton Street waren, spielte dort auf einem kleinen Platz Keywest. Uns gefiel die Musik und wir standen lange dort und horchten ihnen zu.

Wieder zu Hause, googelten wir nach der Band und verfolgen seit dieser Zeit ihren musikalischen Weg. Sie haben sich weiterentwickelt und geben nun auf der ganzen britischen Insel Konzerte.

Heute haben wir entdeckt, dass sie in Dublin am 18.10.2019 ein Konzert in The Acadamy Dublin geben. Spontan beschlossen wir Keywest einmal live zu erleben und haben einen Dublin Trip vom 17.-20.Okt. 2019 gebucht.

Wir orderten Online gleich die Karten (inkl. Stornoversicherung) und checkten die Flüge.
Dabei stießen wir auf Laudamotion/RyanAir. Die waren am günstigsten, obwohl wir Gepäck extra dazubuchen mußten. Aber da wir nur vier Tage unterwegs sind, können wir mit minimalem Gepäck reisen.